Alle Jahre wieder – Weihnachten steht vor der Tür. Das Online Portal Weihnacht.org begleitet Besucher durch die besinnlichen Familientage und steht als Ratgeber rund um das Thema Weihnachten zur Verfügung. Zahlreiche Geschenkideen, aufregende Gesellschaftsspiele, besondere Adventskalender, tolle Weihnachtssprüche, und viele hilfreiche Tipps werden durch die eigene Redaktion zusammengetragen.

Wer kennt es nicht? Schnell noch die letzten Geschenke kaufen, den Weihnachtsbaum aufstellen, Verwandte einladen, das Essen vorbereiten und so weiter. Die Vorweihnachtszeit ist für die meisten Menschen auch eine Zeit voller Stress. Doch wer sich gut informiert, kann extrem viel Zeit sparen. Weihnacht.org bietet ein umfassendes Angebot, mit dem es gelingt, das Fest der Liebe zu genießen.

In den Kaufberatungen werden beliebte Produkte aufgeführt, sodass Interessenten diese leicht vergleichen können und der Kauf vereinfacht wird. Die Tipps reichen vom besten Weihnachtsmarkt bis hin zum elektrischen Weihnachtsbaum. Mit den tollen Geschenkideen und Weihnachtssprüchen kann der Leser der Familie oder Freunden eine Freude machen.

BIO
BIO

Geschmack und Qualität sowie umweltschonender Anbau sind die herausragenden Merkmale von Nahrungsmitteln in Bio-Qualität.

Plastikfrei
Plastikfrei

Plastik ist einer, wenn nicht der größte Verschmutzer des Planeten. Durch den langen Zerfallsprozess belastet übermäßiges Plastik noch generationenlang den Planeten.

RECYCLING
RECYCLING

Recycling ist die gesamtgesellschaftliche Aufgabe der Stunde. Um die Erde zu schonen, sollte man die Ressourcen wiederverwenden, die sich leicht erneut nutzen lassen.

ENTSORGUNG
ENTSORGUNG

Die Weltmeere vermüllen und das liegt vielfach an falscher Entsorgung. Wie dies richtig funktioniert und wie man dabei helfen kann, erfährt man hier.

SOLAR
SOLAR

Durch Sonnenenergie kann die Energiebelastung effektiv reduziert werden. Solarenergie als Energiequelle der Zukunft ist der Träger für umweltschonende Energieversorgung.

ELEKTROMOBILITÄT
ELEKTROMOBILITÄT

Immer mehr Ladestationen in Deutschland sorgen für eine Revolution der privaten und unternehmerischen Mobilität. Hierbei kann jeder mitwirken. 

FAIRTRADE
FAIRTRADE

Faire Umweltbedingungen sind das eine, das gerade die Menschen in den ärmsten Gebieten dieser Erde ordentlich belohnt und nicht ausgebeutet werden, das andere.

VEGAN
VEGAN

Nicht nur das Leid vieler Tiere bewegt Menschen dazu vegan zu leben, sondern auch der enorme Aufwand an umweltbelastenden Ressourcen, welche die Fleischindustrie benötigt. 

NACHHALTIGKEIT
NACHHALTIGKEIT

Nachhaltigkeit ist der Grundsatz die natürlichen Ressourcen der Erde zu achten und nicht übermäßig zu strapazieren – die eine Erde in ihrer Kapazität nicht zu überlasten.

Was bedeutet Nachhaltigkeit?

Der Begriff der Nachhaltigkeit stammt ursprünglich aus dem Forstwesen und hat sich seit seinen Ursprüngen im 18ten Jahrhundert schrittweise ausgedehnt. Grundsätzlich bedeutet „Nachhaltigkeit“ nicht so viel zu verbrauchen, dass ein Nachwachsen der Ressourcen nicht mehr gegeben ist. Rodet man zu viele Wälder, gerät das ökologische System durcheinander, bis zum Punkt an dem es sich nicht mehr selbst heilen kann. 

Nachhaltigkeit bedeutet aber spätestens seit den 1970er Jahren noch mehr. Der erste große Schock für Öffentlichkeit und Politik erschien mit dem Bericht „Die Grenzen des Wachstums“ durch den Club of Rome, der schon damals anprangerte, dass die natürlichen Ressourcen der Erde nicht endlich sind und die fossilen Brennstoffe in absehbarer Zeit nicht mehr den Hunger nach Energie werden stillen können – auch ohne den Planeten nicht zu verschmutzen und das Klima empfindlich zu beeinflussen. 

Deswegen gehört zur Nachhaltigkeit auch der Umgang mit dem Klima in Form von Solarenergie, dem Verzicht auf zu viel Fleisch und dessen Produktion. Ebenso spielt der Umgang mit den Menschen eine Rolle bei der Gestaltung des zukünftigen Lebens auf diesem Planeten. Dieser Umgang wird heute massiv durch den Fair Trade Handel gegenüber größeren Konzernen durch die UNO durchgesetzt – aber jeder kann seinen Beitrag hierbei leisten. 

Jeder Einzelne kann tatsächlich an der Umgestaltung der Zukunft mitwirken, indem er beispielsweise vermehr BIO-Artikel einkauft und versucht plastikfrei zu leben, sodass die Weltmeere nicht mehr unter einer erhöhten Verschmutzung durch Plastik leiden. Das richtige Recycling sowie die Entsorgung solcher Altlasten spielen dabei eine wichtige Rolle. Letztlich bietet auch die Elektromobilität eine gute Möglichkeit um auch im Alltag auf fossile Brennstoffe zu verzichten. Wer nach weiteren Ideen zu einem umweltbewussteren Leben sucht, der findet zudem zahlreiche interessante Anregungen und Tipps in unserem Magazin.