FISCHER ist ein deutscher Fahrradhersteller, der sich unter anderem in den letzten Jahren auch auf E-Bikes spezialisiert hat. Neben den bekannten E-Mountainbikes gibt es auch Varianten, die für den täglichen Stadtverkehr ausgelegt sind. Wir klären im weiteren Verlauf dieses Artikels, welche Eigenschaften das FISCHER E-Bike City ECU 1401 ausmachen, was das City-Bike draufhat und ob der Kauf lohnend ist.

Empfehlung der Redaktion

FISCHER E-Bike City ECU 1401

Was ist das FISCHER E-Bike City ECU 1401?

Das Unternehmen FISCHER entwickelt in der Pfalz hochwertige Pedelecs als umweltschonendes Fortbewegungsmittel. Das Modell FISCHER E-Bike City ECU 1401 ist eines aus dem unteren bis mittleren Preissegment. Bekanntlich hat das City E-Bike gute Eigenschaften, um in der Stadt einfach und schnell von A nach B zu kommen. Somit ist das Elektrofahrrad mit Tiefeneinstieg bestens für Menschen geeignet, die in der Stadt leben und ein zuverlässiges E-Bike nutzen möchten. Die Komponenten des E-Bikes sind nicht die besten, aber für den Preis erfüllt es voll und ganz seinen Zweck.

Wichtige Eigenschaften beim Kauf

Wie alle E-Bikes werden die Fahrräder aus unterschiedlichen Teilen zusammengesetzt. Doch worauf sollte man bei City E-Bikes besonderen Wert legen und wo könnten eventuell Verbraucherfallen liegen? Diese Fragen möchten wir mit der folgenden Liste beantworten.

  • Antriebsart: Die Art des Antriebs spielt eine entscheidende Rolle. Es gibt Varianten mit Mittelmotor, Nabenmotor und Heckmotor. Der Frontmotor wird meist über die Nabe angetrieben und ist sehr leise. Mittelmotoren schaffen einen ausbalancierten Schwerpunkt und Heckmotoren werden über eine Kette bzw. einen Riemen am Hinterrad angetrieben. Für die Stadt eignet sich also ein geräuscharmer Frontmotor.
  • Bremsen: Bei City E-Bikes werden in der Regel Felgenbremsen, wie sie auch bei normalen Rädern zum Einsatz kommen, verbaut. Diese sind günstiger in der Anschaffung, verfügen aber über geringere Bremskraft als Scheibenbremsen.
  • Beleuchtung: Das Thema Beleuchtung ist von großer Bedeutung. Durch gutes Licht wird man von anderen Verkehrsteilnehmern besser erkannt. Dadurch lassen sich Unfälle vermeiden und es ist möglich, auch bei Dunkelheit sicher ans Ziel zu gelangen.
  • Reichweite: Der Punkt der Reichweite richtet sich nach dem konkreten Anwendungsfall. Wird das FISCHER E-Bike City ECU 1401 nur für kurze Strecken benutz, sind die 140 km lange nicht aufgebraucht.

Werden diese Eigenschaften beim Kauf des FISCHER E-Bike City ECU 1401 beachtet, erkennt man schnell, dass es sich bei diesem Rad um ein gutes Produkt handelt und es gut in der Stadt genutzt werden kann.

FISCHER E-Bike City ECU 1401 Test: Was sagen Stiftung Warentest und Ökotest?

FISCHER E-Bike City ECU 1401

Die Stiftung Warentest hat viele E-Bikes getestet, doch leider gibt es keine Testergebnisse zum FISCHER E-Bike City ECU 1401. Doch andere Anlaufstellen im Netz haben das City E-Bike von FISCHER getestet. Bei den Tests kam heraus, dass der leise Motor, die hohe Reichweite und der Preis vorteilhaft sind. Bemängelt wurden das hohe Gewicht und der schwache Antrieb. Außerdem konnten in Einzelfällen Verarbeitungsmängel entdeckt werden.

In der Reihe CITA gibt es fünf verschiedene Modelle. Das CITA 2.0i gehört zu den leistungsschwächeren City E-Bikes, erfüllt aber dennoch seinen Zweck und ist in der Stadt gut einsetzbar. Es hat ebenfalls einen 36 Volt Akku, einen Mittelmotor, der 50 Nm schafft, eine 7-Gang Nabenschaltung und die mechanischen Felgenbremsen. Die Reichweite beträgt bis zu 100 km, was für beispielsweise den Weg zur Arbeit und zurück ausreichend ist.

Die besten FISCHER City E-Bikes im Vergleich

FISCHER E-Bike City ECU 1401

Das City E-Bike von FISCHER ist ein echter Allrounder in der Stadt. Es verfügt über einen abnehmbaren 36 Volt Akku, der den Silent Drive 25 Nm Frontmotor mit der nötigen Energie versorgt. Der City-Rahmen ist 44 cm hoch und ermöglicht bequemes Auf- und Absteigen. Mit den großen 28 Zoll Rädern ist das FISCHER E-Bike City ECU 1401 gut zu bewegen und man kommt mühelos von einem Ort zum andern.

FISCHER E-Bike City CITA 6.0i

Ein etwas teureres Modell der Familie FISCHER ist das CITA 6.0i. Im Gegensatz zum FISCHER E-Bike City ECU 1401 verfügt es über eine andere Schaltung, die mit 10 Gängen bestückt ist. Des Weiteren wird die Bremskraft bei diesem Modell nicht durch eine Felgenbremse, sondern durch eine Scheibenbremse erzeugt. Auch die Beleuchtung ist etwas heller als beim ECU City E-Bike.

FISCHER E-Bike City CITA 2.0

FISCHER E-Bike City ECU 1401 Bedienungsanleitung

E-Bikes sind ein Trend, der erst in den letzten Jahren aufgekommen ist und fällt somit in eine Zeit, in der alles digitalisiert wird. Somit fällt auch die klassische Bedienungsanleitung in Papierform weg. Bei den E-Bikes erhält man in der Regel einen Bildschirm, auf dem Informationen geteilt werden.

Die diversen Einstellmöglichkeiten findet man jedoch nur in der FISCHER E-Bike City ECU 1401 online Bedienungsanleitung. Weitere Informationen zu Bedienungs- und Wartungsmöglichkeiten sind ebenfalls dort abrufbar. Die Anleitung ist auf der Homepage von FISCHER zu finden.

Was kostet das City E-Bike von FISCHER?

Das FISCHER E-Bike City ECU 1401 hat einen fairen Preis. Mit etwas weniger als 1.430 Euro kann nichts beanstandet werden. Für diesen Preis ist das E-Bike ein umweltschonendes und gesundes Mittel zur Fortbewegung in der Stadt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt also bei diesem Modell von FISCHER.

Bewertung des Modells: Erfahrungen der Kunden

Das Modell hat einen leisen Motor und gehört zu den günstigen E-Bikes im mittleren bis unteren Preis-Segment. Entsprechend zeigten sich die Kunden in der Vergangenheit mit dem Preis-Leistungsverhältnis des Fischer ECU 1401 sehr zufrieden.

Ebenfalls fallen Einschätzungen und Tests von Expertenmagazinen positiv aus. Hier wird vor allem der große Akku und die gute Verarbeitung gelobt. Als nachteilig wurden teilweise Fertigungsmängel beschrieben sowie ein vergleichsweise schwacher Antrieb.

Aktuelle Angebote in der Übersicht

BLUEWHEEL 20 Zoll

Elektrofahrrad E-Bike VecoCraft

Fischer e-Bike Trekking E-Bike 1806