Weltweit durchlaufen pro Minute eine Million Plastik-Wasserflaschen die Kassen der Supermärkte. Gut gegen die großflächige Vermüllung der Ozeane ist der Gebrauch von wiederverwertbaren, recycelbaren und langlebigen Produkten, um Kunststoffmüll zu vermeiden.

Es wird angenommen, dass die Chemikalie, die zur Herstellung der länger haltbaren Kunststoffflaschen verwendet wird, Bisphenol A (BPA), in unsere Lebensmittel und Getränke eindringen und sich schädlich auf unsere Hormonproduktion auswirken kann.

Mehrwegflaschen aus Kunststoff im BPA-Stil sind auch ein Hotspot für Bakterien, wie einige renommierte Wissenschaftszeitschriften berichten. Darin heißt es, dass diese Wasserflaschen bei ständiger Verwendung schädliche Bakterien enthalten. Erfahren Sie nun wie Sie wirklich auf Plastik verzichten und eine Trinkflasche erwerben, die Ihnen und der gesamten Umwelt gut tut.

Plastikfreie Trinkflasche – Welches Produkt ist das beste?

Super Sparrow Trinkflasche - Tritan Wasserflasche - 1000ml - BPA-frei - Ideale Sportflasche - Sport, Wasser, Fahrrad, Fitness, Uni, Outdoor - Leicht, Nachhaltig
  • ➤ Die Better Bottle - Was ist Qualität? Für uns bei Super Sparrow, kommt Exzellenz von den...
  • ➤ UNGIFTIGE UND UMWELTFREUNDLICHE MATERIALIEN - Die Flasche hat eine deutsche LFGB-Zertifizierung....
  • ➤ ES IST IN UNSEREM DESIGN - Von unserem ergonomischen Design zu unserem staubdichten /...

Genießen Sie Ihre Getränke mit plastikfreien Wasserflaschen

Mehr Wasser zu trinken ist eines der besten Dinge, die man tun kann, um gesünder zu leben und vitaler zu sein. Das Trinken von mehr Wasser hilft den Nieren hilft, hält die Haut gesund, unterstützt bei der Gewichtsabnahme und verbessert zudem die allgemeine Gesundheit.

Doch ist das Trinken von abgefülltem Wasser eine sichere Option für Sie und die Umwelt? Die Antwort ist nein. Denn es gilt zu verstehen, warum man Trinkflaschen aus alternativen Materialien herstellen kann und auf Plastik verzichten sollte. Des Weiteren können Sie eine Auswahl der Top-Produkte finden, die Ihnen den Kauf, sollten sie vorhaben auf Plastik zu verzichten, deutlich erleichtert.

Was ist BPA?

Kunststoffflaschen, die für Trinkwasser verwendet werden, enthalten oft BPA (Bisphenol A), das bekanntlich schwerwiegende gesundheitliche Auswirkungen haben kann.

  • BPA wurde mit einigen Krebsarten, niedrigeren Fruchtbarkeitsraten, Defekten bei Neugeborenen und erfolglosen Schwangerschaften in Verbindung gebracht.
  • Kunststoffflaschen enthalten auch Phthalate, chemische Verbindungen, die dazu dienen, Plastik flexibler zu machen.
  • Phthalate sind dafür bekannt, Hodenkrebs, Leberkrebs und Sterilität zu verursachen. Ihre Konzentration steigt, je länger eine Kunststoffflasche gelagert wird.
  • Darüber hinaus setzen selbst BPA-freie Kunststoffflaschen BPS frei, das als genauso gefährlich und gefährlich gilt wie BPA, mit parallelen gesundheitlichen Auswirkungen.

Gute Trinkflaschen ohne Plastik im täglichen Gebrauch

Trinkflaschen kann man immer gebrauchen. Schon im Kindesalter hat man immer den gleichen Satz gehört, den auch heute noch viele Mütter verwenden: „Trinken ist gesund“. Das ist es in der Tat, nur sollte man am besten auf einen Plastikbehälter verzichten. Es gibt unzählige Hersteller, die das Thema plastikfreie Trinkflaschen aufgegriffen haben und Materialien wie Holz, Metall etc. verwenden. Hier erhalten Sie eine Auswahl der besten Alternativen zu den Plastiktrinkflaschen.

Super Sparrow Trinkflasche - Tritan Wasserflasche - 1000ml - BPA-frei - Ideale Sportflasche - Sport, Wasser, Fahrrad, Fitness, Uni, Outdoor - Leicht, Nachhaltig
  • ➤ Die Better Bottle - Was ist Qualität? Für uns bei Super Sparrow, kommt Exzellenz von den...
  • ➤ UNGIFTIGE UND UMWELTFREUNDLICHE MATERIALIEN - Die Flasche hat eine deutsche LFGB-Zertifizierung....
  • ➤ ES IST IN UNSEREM DESIGN - Von unserem ergonomischen Design zu unserem staubdichten /...
MAMEIDO Trinkflasche 1l Ivory Beige Gold - auslaufsicher, Kohlensäure geeignet, BPA frei - Sportflasche aus Tritan - BPA frei - Wasserflasche für Sport, Outdoor, Gym & Büro
  • ZEITLOSES DESIGN - Schöne Produkte sind unsere Leidenschaft. Geprägt von einzigartigem Charakter &...
  • PREMIUM QUALITÄT - Präzise gefertigt aus thermoplastischem Qualitätskunststoff Tritan...
  • AUSREICHEND TRINKEN - War nie so einfach! Mit deiner neuen MAMEIDO hast du immer genug Wasser oder...
Adoric Sport Trinkflasche, [BPA Frei Tritan] 1000ML Auslaufsicher Kunststoff Wasserflasche Sport, Sportflasche Fahrrad für Camping Freien, Outdoor, Yoga, Gym
  • [Ein kleiner Schritt für Sie, ein großer Schritt für die Erde]: Trage mit der wiederverwendbaren...
  • [100% BPA-FREIES MATERIAL ]: Hergestellt aus dem härtesten und sichersten BPA-freien TRITAN...
  • [PERFEKTE FILTER AUF DER SPITZE ]: Verhindern Sie Eis direkt in den Mund, lassen Sie ihr Eis...
Mepal Trinkflasche Ellipse Nordic Green – 700 ml Inhalt – auch für kohlensäurehaltige Getränke – bruchfestes Material - auslaufsicher - Spülmaschinengeeignet
  • Die transparente Trinkflasche Ellipse in der Farbe Nordic green ist ideal, um Getränke für...
  • Die auslaufsichere Trinkflasche hat einen komplett abnehmbaren Schraubdeckel und kann nach Gebrauch...
  • Die Schlaufe am Deckel kann zum Tragen der Flasche und zum Befestigen des Deckels am Flaschenhals...
STRONGEAR PREMIUM Trinkflasche - 650 ml, 1000 ml - Sportflasche mit Fruchtsieb - 100 % BPA frei - auslaufsicher - Fitnessflasche für Uni, Sport, Yoga, Fahrrad - wiederverwendbar
  • 💧 VORTEILE DER STRONGEAR TRINKFLASCHE: Durch den 1-Click Verschluss kannst du beim Sport auch nur...
  • 💧 FÜR DIE UMWELT: Das Klima unseres Planten liegt uns am Herzen und deshalb haben wir für euch...
  • 💧 PREMIUM QUALITÄT: Die Flasche besitzt eine hohe Dichte, wodurch eine Langlebigkeit, sowie...

Kunststoffflaschen sind nicht nur schlecht für die Gesundheit, sie schaden auch der Umwelt

Es wurde festgestellt, dass jede Minute eine Million Flaschen Wasser gekauft werden und diese Zahl steigt. Darüber hinaus sind die meisten Arten von Kunststoffflaschen nicht recycelbar, sodass sie auf Deponien und Ozeanen landen, wo Chemikalien in den Boden eindringen und das Meeresleben belasten.

Laut Ocean Conservancy wurde Kunststoff in mehr als 60 Prozent aller Seevögel und 100 Prozent aller Schildkrötenarten gefunden. Ganz zu schweigen davon, dass Menschen, die Meeresfrüchte essen, diese Plastikpartikel in ihrem Körper aufnehmen, was zu schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen führen kann. Was können Sie also tun? Investieren Sie in hochwertige Trinkflaschen. Plastikfreie Flaschen oder Mehrweg-Wasserflaschen, die umweltfreundlich sind und kein Gesundheitsrisiko für Sie oder Ihre Familie darstellen.

Die sichersten Materialien zum Trinken aus Wasserflaschen

Rostfreier Stahl: Lebensmitteltauglicher Edelstahl ist ein Material, das sicher mit Trinkwasser in Kontakt kommen kann. Stahlflaschen haben auch die Vorteile, bruchsicher, langlebig und hochtemperaturbeständig zu sein. Bei der Wahl einer Stahl-Trinkflasche ist darauf zu achten, dass sich der Stahl nicht nur auf der Außenseite der Flasche befindet, sondern auch mit einem Kunststoffeinsatz im Inneren. Derartige Flaschen bringen nämlich sonst ähnliche gesundheitliche Probleme mit sich wie diejenigen mit BPA.

Aluminium: Aluminium-Wasserflaschen sind widerstandsfähig und leichter als Stahlflaschen. Da Aluminium in Flüssigkeiten auslaugen kann, muss eine bestimmte Lasur in der Flasche angebracht werden. In einigen Fällen kann dieser „Liner“ ein Harz sein, das nachweislich BPA enthält. Die dominierenden Hersteller von Wasserflaschen aus Aluminium, verwenden nun BPA- und phthalatfreie Harze, um die plastikfreien Trinkflaschen auszustatten. Dennoch wird die Offenlegung über die Zusammensetzung dieser Harze verweigert. Wie beim Stahl kann, Aluminium recycelt werden, ist aber energetisch sehr kostspielig in der Herstellung.

Glas: Glasflaschen sind leicht zu finden – eine einfache, im Geschäft gekaufte Saft- oder Teeflasche kann gewaschen und für das Trinken wiederverwendet werden. Ebenso leicht zu finden sind Konservengläser. Glas ist bei einem weiten Temperaturbereich stabil und gibt keine Chemikalien in das Wasser ab. Glas ist leicht zu recyceln.

Der größte Nachteil von Glas ist natürlich, dass es beim Fallen zerbrechen kann. Aus diesem Grund ist Glas an vielen Stränden, öffentlichen Schwimmbädern, Parks und Campingplätzen nicht erlaubt. Einige Hersteller produzieren jedoch Glasflaschen, die in einer bruchsicheren Beschichtung verpackt sind. Wenn das Glas im Inneren bricht, bleiben die Splitter im Inneren der Beschichtung. Ein weiterer Nachteil von Glas ist sein Gewicht, weshalb erfahrene Backpacker leichtere Optionen bevorzugen.